Galerie und Kunstwerkstatt
Galerie und Kunstwerkstatt

"Die träumende Landschaft"

Ausstellung von Leo Sztatecsny

Vernissage am 24.06.2017

 

Auf großes Besucherinteresse stieß die Ausstellungseröffnung mit Ölgemälden von Leo Sztatecsny am Samstag, 24.06.2017 in der Galerie Mast.

In einer Retrospektive seines Schaffens der letzten 30 Jahre erlaubte Sztatecsny einen Einblick in sein Leben und ließ das Puplikum teilhaben an seiner Sichtweise und Auffassung der Verbindung von Mensch und Natur.

So begreift er die Landschaft als Körper, den Körper als Landschaft, inspiriert von Satelittenbildern, oder Eindrücken die ihm seine Tätigkeit als Landschaftsarchitekt, aber auch die Bergsteigerei liefert.

Der Künstler, gebürtiger Österreicher, lebt in Kuppenheim wo er sich in einer Scheune ein Atelier eingerichtet hat und unbeirrbar von Winterskälte oder Gluthitze im Sommer an der Staffelei seine Inspirationen hochemotional aus den Fingern auf die Leinwand fließen läßt. Ob Schneelandschaft, Flußdelta oder gar in abstrakter Ausarbeitung gelingt ihm die Umsetzung seiner Motive lebendig und farbenfroh als Ausdruck seiner positiven Lebenshaltung.

Musikalisch umrahmt wurde der Abend von den“famous intro girls“ und der Rockband  „Stevion“.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stefan Mast